Es war einmal ein Gastrell…

Eine Woche haben wir nun hinter uns gebracht und es ist einiges passiert. Alan Gastrell, unser Kapselpilot fürs grobe befindet sich gerade im Amarr Empire und räumt mit Serpentis und Sansha Piraten ordentlich auf. Hier und da noch ein paar Combat Sites und es wird einfach nicht langweilig.

Unser Konto hat sich nach dem Kauf der Thrasher und all Ihrer Module erholt und wächst nun stabil weiter um bald wieder geplündert zu werden. Eine Rupture für die Level 2 Missionen muss her.

Die Skills dafür werden noch einige Tage brauchen, daher heisst es erst einmal weiter Mission Running und Combat Sites. Verwendung für die dabei abfallenden ISK haben wir alle male. Zwei MTU´s und ein Salvagezerstörer stehen auf Alans Wunschliste. Alle Wracks looten und dann auch noch zu salvagen dient dabei als Vorbereitung für den Industriezweig.

Waren da nicht noch andere Gastrell´s ?

So eine Industriekarriere lässt sich natürlich nicht mit nur einem Kapselpiloten gestalten. Estelle Gastrell, zuständig für Exploration und PVP schläft immernoch und wird wohl als letzte Kapselpilotin aufgebaut werden.

Liam Gastrell, zuständig für Mining und Industrie Herstellung durchläuft gerade die elendig langweiligen Karriereagenten. Dafür wird er mir insbesondere beim Schreiben der Logbücher als guter Miner dienen und so den Fortschritt im Bereich Industrie weiter vorrantreiben.

Sein nächstes Ziel ist naturlich ein bisschen höher gesteckt. Eine Bergbaubarkasse soll es werden, aber welche nur? Volles Risiko und dafür mehr Ertrag oder doch lieber sicher gehen?

Vielleicht haben ja einige erfahrene Miner von euch einpaar Tips die mir den Start in diesem Bereich erleichtern.

Multiples Charaktertraining (MCT)

Greift zu !!!

Da küsst uns doch die Glücksgöttin. 3 Monate Spielzeit und als Bonus noch die MCT als Paket. Das passt ja wie die Faust aufs Auge. Unser Miner erlernt nebenbei die Skills um erfolgreicher und vorallem Ertragreicher Minern zu können, wärend wir uns weiter um Alan Gastrell und seine PVE-Karriere kümmern können.

Fazit

Unser Projekt nimmt fahrt auf und ich bin froh den Einstieg so geschafft zu haben. Nun geht es langsam an die weitere Planung und ich bin selber gespannt was da noch so alles auf uns zukommt. Die Industrie Karriere ist auf jeden Fall ein Spiel mit Zielen auf lange Sicht.

Euer Alan Gastrell

Empfohlene Logbucheinträge

2 Kommentare

  1. Elias Nightstorm sagt:

    Ich bin gespannt wie es bei dir weitergeht! Jedem Anfang wohnt doch ein Zauber inne.
    Mein Industriechar hat ziemlich lange gebraucht um auf Zack zu kommen, aber jetzt fliegen die T2-Module und Schiffe nur so vom Band. 🙂

    1. Alan Gastrell sagt:

      Vielen Dank für das ermunternde Kommentar.
      Der Eve-Teil fällt mir um so einiges leichter als das Schreiben hier, aber auch das wird werden mit der Zeit.
      Ich hoffe auf jeden Fall du hast weiterhin solchen Spaß beim lesen.

Schreibe einen Kommentar zu Elias Nightstorm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.