Der richtige Weg muss erst noch gefunden werden

Nun sind es also doch eher zwei Wochen her seit meinem letzten Beitrag und ja ich lebe noch xD. Ich hab lange hin und her überlegt und auch in Frage gestellt, ob ich mir nicht doch zuviel vorgenommen habe mit dem Blog und nun auch Streaming auf Twitch. Das Reallife muss ja auch irgendwie Zeit für all die netten Beschäfitgungen bieten. So habe ich mich dafür entschieden erstmal einen Schritt zurück zu treten.

In New Eden suche ich genauso noch meinen Weg und schwanke immer wieder von einer Sache zum anderen. Von Anfang an war der Plan eigentlich ziemlich klar. Die große Karriere eines Industriellen sollte geschrieben werden. Doch wie so meißt im Leben, ist diese eben nicht so glamourös, sondern eher stupide und zeimlich Zeitaufwendig. Aufgeben werde ich deshalb aber noch lange nicht, jedoch muss ich erst den für mich richtigen Weg finden.

Genauso ist das Thema Blog, Twitch und bald auch noch Youtube in der Erprobung. Alles 3 ist mit einer normalen 40 Stunden Arbeitswoche plus weiterer Verpflichtung und Reallife einfach nicht zu machen. Nicht nur in New Eden muss man sich ausprobieren und Entscheidung treffen, so werde ich dies auch mit diesen Punkten handhaben.

Back to Topic

Der für viele eher Interesanntere Part folgt nun und ohne spoilern zu wollen, meine Hurricane hat wirklich überlebt und insgesamt bin ich mit der Weiterentwicklung meiner Kapselpiloten ziemlich zufrieden. So langsam stellt sich die Zeit ein für längere Skills, doch gehört dies einfach zu Eve dazu. Level 3 Missionen mit der Hurricane sind auf jeden Fall überhaupt kein Problem und selbst da gibt es im Bereich Fitting noch viel auszubauen. Die aktuelle Aufmerksamkeit zieht jedoch Estelle Gastrell auf sich im Bereich Exploration.

Eine Runde Wurmloch 😀

Insgesamt sind in 2 Wochen an die 400 Millionen an Loot zusammen gekommen und vorallem die Event-Sites sind übermäßig erträglich. Meiner Meinung nach vielleicht schon zu erträglich, vorallem im Bereich Nullsec und Wurmloch. Selbst als Newbro sehe ich mit gemischten Gefühlen wieviel Milliarden an ISK da generiert werden.

Gerade kurz vor der Downtime befinde ich mich Nullsec und habe Loot im Wert von 200 Millionen in meiner Heron liegen. Dieser Wert wird bestimmt noch auf 300 Millionen anwachsen bis ich mich wieder im Hisec befinde. Die Gefahr ist dabei auch garnicht so groß wie zuvor angenommen, wobei ein Cloaking Device und ein bisschen Aufmerksamkeit die Überlebenschancen um ein vielfaches erhöht.

Ich werde euch auf dem laufenden halten und wer weiß, vielleicht sehen wir uns bald auf Youtube.

Euer Alan Gastrell

Empfohlene Logbucheinträge

2 Kommentare

  1. Elias Nightstorm sagt:

    Die Event-Sites sind tatsächlich überaus ertragreich, mein Counter steht seit Freitag bei 1,689 Mrd. ISK; die meisten Skins haben dabei noch gar keinen Preis. Das sehe ich aber weniger problematisch, weil das Event am 18.05. schon wieder zu Ende sein wird, dann ist zumindest dieser ISK-Regen wieder vorüber.
    Speziell für Twitch wirst du eine Menge Ausdauer brauchen. Und ich würde mich freuen weiter von dir zu lesen. 🙂

    1. Alan Gastrell sagt:

      Du wirst natürlich weiter von mir lesen und gerade jetzt ist auch ein größerer Artikel in der Planung. Es wird einige Zeit brauchen aber ich denke viele werden es ziemlich interessant finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.